Zum Hauptinhalt springen

Monats-News März 2021

Veröffentlicht am

Beitrag teilen
Weiterempfehlen

SIMPLON – das Traditionsunternehmen schließt seine Tore in 2021

 

Mit der Abwicklung eines letzten Auftrages zum Bau einer thermischen Nachverbrennungsanlage, verabschiedet sich das Traditionsunternehmen aus dem Verbund der Industrieofenbauer und stellt die Produktion von Wärmebehandlungs-, industriellen Reinigungs- und Recyclinganlagen im Pandemiejahr „2020/2021“ endgültig ein.

Eine schwere Entscheidung, da in den ganzen Jahrzehnten unzählige Prototypen und Großanlagen hergestellt wurden, die den Namen „Made in Germany“ und die Kreativität sächsischen Ingenieurwesens in aller Welt repräsentierten.

Das Unternehmen bedankt sich noch einmal bei all seinen treuen Kunden, den verlässlichen Lieferanten und vor allem den jederzeit loyalen Beschäftigten, die mit Herzblut und Sachverstand die Marke „SIMPLON“ stets würdig vertraten. Solide Handwerksarbeit, gepaart mit schöpferischer Kreativität haben tiefe Spuren in der Landschaft des Automobilbaus hinterlassen und noch in vielen Jahrzehnten wird man die Industrieöfen und Waschmaschinen von IOB Aue und den SIMPLON-Werken in Funktion erleben können!

Auf der Basis solider Ausbildung und getragen von den jahrelangen Erfahrungen werden wir nun in anderen Bereichen unser Wissen und Können einsetzen, um unseren Beitrag zur Erlangung technischen Fortschritts zu leisten.  

Behalten Sie daher SIMPLON in guter Erinnerung und schenken Sie unseren Produkten auch in den nächsten Jahren die ihnen gebührende Anerkennung!