Zum Hauptinhalt springen

Monats-News November 2020

Veröffentlicht am

Beitrag teilen
Weiterempfehlen

Neben vielen Aufträgen im Bereich von Reparatur- und Montagetätigkeiten, die in Zeiten der Investitionszurückhaltung deutlich an Gewicht gewinnen, freuen sich die SIMPLON-Werker über jeden Auftrag zur Lieferung von Komplettanlagen, wie zum Beispiel dieses Ofens zur Warmbehandlung von Automotive-Teilen  und sind zu Recht stolz auf den erfolgreichen Abnahmetest durch den Endkunden.

Unter simulierten Produktionsbedingungen wurde der Gliedergurtofen unter Volllast getestet und die Wünsche des Kunden bezüglich Vorschubgeschwindigkeit, Temperaturverläufe, teilautomatischer Beschickung und Chargendokumentation zu dessen Zufriedenheit umgesetzt.

Mittels Datenlogger wurden alle Temperaturzonen im Durchlaufprozess aufgezeichnet und ergaben im Bereich der kritischen Haltephase, dass die vorgegebenen Abweichungen eingehalten wurden und somit der Nachweis zur Qualitätssicherung erbracht werden konnte. Diesen Service bieten die Monteure von SIMPLON auch allen anderen Kunden an, die zertifizierungspflichtig sind und einmal jährlich die Prüfung oder Kalibrierung ihrer Anlagen und Temperaturmesseinrichtungen durchführen müssen.

Natürlich wird diese Anlage mittels Sicherungszaun oder Lichtschranke vor unbefugtem Eingriff geschützt, denn neben Produktqualität steht immer auch die Bedienersicherheit bei SIMPLON im Vordergrund!

Elektrisch beheizter Band-Durchlaufofen mit Zuführeinrichtung der Firma Bernais Industrieautomation GmbH

Visualisierung der Fertigungsprozesse mittels SIMATIC-Steuerung

Werkstückvereinzelung und semiautomatische Beschickung