Zum Hauptinhalt springen

Monats-News September 2019

Veröffentlicht am

Beitrag teilen
Weiterempfehlen

Zu den neuesten Produkten der SIMPLON-Werker zählen unter anderem Industriewaschmaschinen, die zumeist den Wärmebehandlungstechnologien Vakuumwärmebehandlung, Plasmanitrieren, Salz- oder Ölbadhärten vor- bzw. nachgeschaltet sind.

Ob elektrisch, gas- oder ölbeheizt, selbst unter Nutzung regenerativ eingespeister Wärme, das Waschergebnis wird mit zunehmender Waschwassertemperatur verbessert und die Behandlungszeit minimiert. Die effiziente Wärmeausnutzung steht also auch hier immer im Vordergrund.

Ob Metall oder Keramik, die Oberflächenqualität ist ausschlaggebend für die finale Produktqualität, wie hier, bei einem Produzenten hochwertiger Gummiteile, der mittels dieser Neuinvestition den Ausschussgrad seiner Waren drastisch reduzieren wird.

Durch den Einsatz von Filtertechnik und eigens optimierter Öl-Skimmer kann das Waschwasser immer wieder im Kreislauf verwendet werden. Optional können Becken zur Ultraschall-Vorreinigung sowie zur Nachbehandlung mit Korrosions- und Oberflächenschutz integriert werden. Ob mit einer Ein- oder Mehrkammerwaschmaschine, Tauchbecken in Kaskadenform oder als Durchlaufwaschmaschine, SIMPLON verspricht Ihnen bestmögliche Waschergebnisse bei effizientem Energieeintrag!